Optik Reisdorff e.K.

optik Reisdorff
Gerne sind wir für Sie da:
  • Mo - Sa          09:00-13:00 Uhr
  • Mo-Di,Do-Fr 14:00-18:00 Uhr

Hygienekonzept

29.10.2020

Dieses Hygienekonzept zeigt den aktuellen Stand unserer Maßnahmen zur Eindämmung von Infektionen (speziell mit dem Corona-Virus) und deren Ausbreitung in unserem Geschäft. Es basiert auf den Empfehlungen des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) vom 29.10.2020. Die Maßnahmen werden unter Umständen ergänzt oder geändert, falls andere amtliche Vorgaben zum Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus in Augenoptikgeschäften veröffentlicht werden.

Maßnahmen/Verhaltensregeln

  1. Verhaltensregel Abstand:

    Wir vermeiden direkte Berührungen und Händeschütteln. Wenn möglich, halten sie zu jeglichen Personen im Geschäft den allgemein empfohlenen Abstand von 1,5 Metern ein.

  2. Vorsichtsmaßnahmen, wenn näherer Kontakt nicht vermeidbar ist:

    Bei der Durchführung von Messungen, Konatktlinsenanpassungen und bei der Anpassung Ihrer Brille hinter Ihren Ohren tragen wir Mundschutz und Faceshield. Wir vermeiden nach Möglichkeit den frontalen Kundenkontakt und arbeiten von der Seite. Unsere Räume werden regelmäßig durchgelüftet.

  3. Zutrittsregelung:

    Bitte betreten sie das Geschäft nur mit aufgesetztem Mund-Nasenschutz. Bitte achten Sie darauf, dass maximal 4 Kunden in unserem Geschäft sind. Sollten bereits 4 Kunden bei uns sein, warten Sie bitte vor der Türe, bis jemand das Geschäft verlassen hat. Wir versuchen in der Situation auch kurz mit Ihnen an der Türe zu sprechen, damit Sie wissen, wie lange es dauert. Um solche Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie gerne vorab telefonisch einen Termin. Sie können uns unter 07825 870992 erreichen. Diese Regelung besteht für alle Besuche.

  4. Verhaltensregel Handhygiene:

    Wir waschen bzw. desinfizieren uns bei Ankunft im Betrieb, nach/vor jedem Kundenkon takt, vor Ein- nahme von Mahlzeiten und natürlich vor/nach jedem Besuch der Sanitäranlagen gründlich unsere Hände. Die Handtrocknung erfolgt ausschließlich mit Einmalhandtüchern oder durch Lufttrocknung.

  5. Verhalten bei Anzeichen einer Erkrankung (Corona-Infektion) bei Mitarbeiterinen:

    Unsere Mitarbeiterinnen sind angewiesen, bei ersten Anzeichen einer Erkrankung (z.B. bei erhöhter Körpertemperatur >37,3°C) zu Hause zu bleiben und einen Arzt zu informieren.

  6. Verhalten bei Anzeichen einer Erkrankung (Corona-Infektion) bei Kunden/innen:

    Bitte besuchen Sie unser Geschäft nicht, wenn Sie Symptome verspüren, die auf eine COVID-19- Infektion hindeuten könnten.

  7. Desinfektion von Oberflächen, Instrumenten und Gegenständen:

    Geräte und Oberflächen werden regelmäßig und nach jedem Kontakt zu Kunden/innen desinfiziert. Auch die Türgriffe desinfizieren wir mehrmals täglich.

  8. Desinfektion von Brillenfassungen:

    Wir bitten Sie, am zugewiesenen Platz zu verweilen; die Ware wird Ihnen dort vom Personal vorgelegt. Wir desinfizieren danach jede Brille.